neue-oz.de: Scheinhinrichtungen fotografiert

jugendschutz.net

200 Beamte sind ausgeschwärmt von Tecklenburg bis Georgsmarienhütte, von Bramsche bis Nordhorn und klopfen auf Kommando zeitgleich um Punkt 6 Uhr an die Wohnungstüren von vier Frauen und 22 Männern. Bei den Personen, die der rechtsextremen Szene zugerechnet werden, suchen die Fahnder vor allem Waffen. [...]
Ausgelöst wurde die Aktion durch Erkenntnisse der Polizei Cloppenburg/Vechta. Wegen des Verdachts, volksverhetzende Bilder ins Internet eingestellt zu haben, hatte es im Herbst vergangenen Jahres Durchsuchungen bei Mitgliedern der "Freien Nationale Vechta" gegeben. Dabei wurden auf sichergestellten Computern die Aufnahmen von einem Camp gefunden, das im Sommer in Wilsum in der Grafschaft Bentheim stattgefunden hatte.