heise: Jugendschutzfilter bei Flickr

jugendschutz.net

Im Zuge der Eröffnung internationaler Filialen hat der Fotodienst Flickr Filter aktiviert. Benutzern aus Deutschland, Singapur, Hongkong oder Korea zeigt Flickr laut FAQ Fotos, die als "moderate" ("mittel") oder "restricted" ("eingeschränkt") markiert sind, nicht mehr über die Suchfunktion an.
[...]
In den vergangenen Wochen hatte Flickr seine Benutzer dazu aufgefordert, ihre Bilder zu kennzeichnen. Scharfe Kriterien für eine Einstufung gibt es nicht. Als "mittel" gelten Bilder, die "andere Personen als störend oder unangemessen empfinden" könnten. "Eingeschränkt" sind Fotos, "die Sie nicht Ihren Kindern, Ihrer Großmutter oder Arbeitskollegen zeigen würden". Wer seine Bilder nicht oder nicht vollständig klassifiziert oder nach Flickrs Ansicht mit der Klassifizierung danebenliegt, riskiert, dass Flickr den kompletten Account - und damit alle Bilder - als mittel oder eingeschränkt einordnet.