Medienmagazin pro: Mob 2.0 - Wie Lehrer über das Internet fertig gemacht werden

jugendschutz.net

Schüler nutzen vermehrt das Internet, um sich bei unbeliebten Lehrern zu "rächen". Aus Großbritannien schallten bereits vor einem Monat Klagerufe wegen Internet-Mobbing von Lehrern. Jetzt schlägt auch der Deutsche Philologenverband (DPhV) Alarm, der vor einer Ausuferung des Problems warnt und die Politik zum Eingreifen auffordert.