sz-online.de: Rechte "Schulhof CD" - 5000 Stück bereit zum Verteilen

jugendschutz.net

Der Skandal um die neue Schulhof-CD, die offenbar vom Chemnitzer Label "PC Records" stammt, weitet sich aus: Nach Erkenntnissen des Verfassungsschutzes sollen zunächst 5000 Stück an Schüler verteilt werden. Und: Mit-Organisator der rechtsradikalen Propaganda ist offenbar die NPD. [...] Die neue CD, so Sprecher Tom Jährig (36), sei sogar weitaus gefährlicher: "Die Lieder nutzen bewusst die 'eher-kontra-Mentalität' der Jugendlichen aus und heucheln ihnen Verständnis für Gewaltphantasien und einfache, gefährliche Lösungen vor."