tagesspiegel.de: Die Knuddel-Kinder

jugendschutz.net

"Knuddels ist mein Leben", sagt "Sweetsugar18" theatralisch. "Suchten gehn", nennt sie das Chatten. Und sie macht es so oft wie möglich: "Ich bin traurig, wenn ich mal einen Tag nicht dazu komme." Kritiker warnen, dass die Suchtgefahr von Knuddels.de höher sei als bei anderen Chats. Es sei nicht nur eine Kommunikationsmöglichkeit wie üblich, sondern es werde eine eigene Gesellschaft aufgebaut.