inside-handy.de: iPhone soll Handy-Pornos in den USA auf die Sprünge helfen

jugendschutz.net

Anbieter erhoffen sich große Umsätze

Pünktlich zum Verkaufsstart des iPhone kommen in den USA die ersten kommerziellen Porno-Angebote für Handys auf den Markt. Wie "Spiegel Online" berichtet, erhoffen sich die Pornoanbieter durch das neue Telefon den Einstieg in den als konservativ und schwierig geltenden US-Markt. Bisher hatte sich kein Netzbetreiber gefunden, der die Angebote verbreiten wollte. Die Angst, konservative Kunden dadurch zu verschrecken sei zu groß gewesen. [...] Nach Aussage von Samantha Lewis, der Präsidentin der Firma "Digital Playground" habe sich Apple sogar aktiv um Angebote für "jeden Geschmack" gekümmert. Für die "Anstrengungen unserer Freunde bei Apple" bedankt sie sich laut "Spiegel online" ausdrücklich.