portal.gmx.net: Fight Club für Kids

jugendschutz.net

Auf Videoplattformen kursieren laut der BBC immer mehr Gewalt-Clips mit Minderjährigen. Die Darstellung reicht von Vandalismus bis zu sinnloser Gewalt. Die britische Polizei schlägt Alarm, fordert Zensur. Die Portal-Betreiber appellieren an demokratische Grundrechte. [...] Im Rahmen von Recherchen für eine TV-Reportage trug die BBC zahlreiche solcher Gewaltclips zusammen. Die britische Polizei reagierte prompt: Sie fordert die YouTube-Leitung dazu auf, die Gewaltvideos aus dem Portal zu entfernen. [...] Generell sind auf Liveleak wesentlich explizitere Bilder zu sehen als auf YouTube, obwohl die Betreiber jedes Video vor Veröffentlichung inhaltlich kontrollieren. Hayden Hewitt, Mitbegründer des Portals, verteidigt die Darstellung solcher Inhalte gegenüber der BBC: Natürlich seien solche Videos entsetzlich. Es gehe ihm auch nicht darum, sie moralisch zu rechtfertigen. Es gehe vielmehr darum, eine kompromisslose Haltung einzunehmen: "Wenn sich solche Dinge in der Welt zutragen, muss man sie auch zeigen."