tlz.de: Amoklauf - Wem und wann sagt man Bescheid?

jugendschutz.net

Der Täter hatte im Internet mit einem Video vorher Hinweise auf sein Verbrechen gegeben. Was kann man selbst tun, wenn man auf seltsame Videos oder Einträge im Netz stößt?

Ganz wichtig: Bescheid sagen! Am besten redet man mit den Eltern oder Lehrern. Wenn man nicht mag, kann man eine E-Mail schreiben an: hotline@jugendschutz.net.

Jugendschutz.net ist eine Art Behörde, die sich um Sicherheit für Kinder und Jugendliche im Internet kümmert. Auf deren Homepage gibt es auch ein Formular, das man ausfüllen kann, ohne seinen Namen zu nennen.