Presseportal: Web 2.0 - Riskanter Abenteuerspielplatz für Jugendliche? Internationaler Runder Tisch für den Jugendschutz

jugendschutz.net

Im Web 2.0 lauern die größten Risiken für Jugendliche, so die Meinung von 126 Expertinnen und Experten aus 26
europäischen Ländern, die die Stiftung Digitale Chancen im Rahmen des Youth Protection Roundtable in diesem Jahr zum Thema Jugendschutz befragt hat. [...] "Die Jugendlichen sind sich der Risiken durchaus bewusst", so Prof. Dr. Herbert Kubicek, Wissenschaftlicher Direktor der Stiftung Digitale Chancen. "Aber sie sind auch risikofreudig und glauben, die Gefahren unter Kontrolle zu haben; mit privaten Informationen gehen die meisten recht sorglos um."