e-commerce-magazin.de: Schikane im Netz

jugendschutz.net

Online-Mobbing unter Kindern und Jugendlichen ist auf dem Vormarsch - und kann ernsthafte Konsequenzen haben.
[...] Jetzt, da sich ein großer Teil des Lebens - auch von Kindern und Jugendlichen - online abspielt, haben sie mit ganz anderen Formen von Schikane zu kämpfen. "Hänseleien und andere Gemeinheiten sind von der realen Welt in die digitale übertragen worden", erklärt Sabine Salbreiter von Symantec. Beim Online-Mobbing können sich die Täter hinter der Anonymität des Internet verstecken, was leider oft auch die Hemmschwelle senkt. Der ausgeübte psychische Druck kann für die Opfern ähnlich schlimm sein wie physische Gewalt. Die Bandbreite der Schikanen reicht von einfachen Gerüchten, über Beleidigungen bis hin zu Videos von Demütigungen, die per Handy aufgenommen und dann ins Netz gestellt werden.