punkt.ch: Das Internet ist ein gefährlicher Spielplatz

jugendschutz.net

Der heutige Swiss Security Day warnt Eltern und Kinder vor Sicherheitslücken im Internet.[...]
Laut einer Studie der Stadtpolizei Zürich haben 89 Prozent aller Chatroom-Besucher zwischen 7 und 17 Jahren schon sexuelle Anmache erlebt. Potentielle Opfer von Belästigungen gibt es viele: 36 Prozent aller 12- und 13-Jährigen chatten mindestens eine Stunde pro Woche.
"Kindern fehlt ein gesundes Misstrauen", sagt Carlos Rieder, Präsident des Vereins InfoSurance und Initiant des Swiss Security Day. "Sie machen in Chatrooms schnell persönliche Angaben und geben häufig ihre Adresse bekannt."