spiegel: Großbritannien - Studie löst Debatte über Internetsicherheit aus

jugendschutz.net

[...] Der von der Kinderpsychologin Tanya Byron im Auftrag von Premierminister Gordon Brown erstellte Bericht (PDF-Dokument) ist ein Rundumschlag: Auf über 220 Seiten fasst er Forschungsergebnisse über den Einfluss digitaler Medien auf Kinderseelen zusammen - und spricht Empfehlungen dafür aus, was man in Zukunft besser machen könnte. [...] Neben dem Thema Videospiele behandelt Byron auch Internetsicherheit ausführlich. Sie rät in der Zusammenfassung des Berichtes (PDF-Dokument) zur Einrichtung einer zentralen Regierungsorganisation namens "Rat für Kinder-Internetsicherheit", die dem Premierminister direkt unterstellt sein soll. Dieser Rat solle die Branche überwachen und mahnend einschreiten, wenn unangemessene Inhalte Kindern und Jugendlichen zugänglich seien. Byron plädiert auch für relativ drastische Einschnitte wie ein Verbot von Webseiten, auf denen etwa über Selbstmordmethoden oder Essstörungen debattiert wird. Flankierend schlägt die Psychologin "E-Sicherheits-Lektionen" an Schulen vor, in denen das Gefahrenbewusstsein von Kindern und Jugendlichen erhöht werden solle. [...]