inside-handy.de: Handy-Betrug per SMS - Nicht auf 'Kati' antworten

jugendschutz.net

Betrüger haben eine neue Masche entwickelt, wie sie Handy-Besitzern das Geld aus der Tasche ziehen können. Wie die "Süddeutsche Zeitung" in ihrer Online-Ausgabe berichtet, erhalten Mobilfunknutzer eine SMS, in der behauptet wird, mit einer Antwort und dem Stichwort "Kati" könne ein dringendes SMS-Telegramm abgerufen werden. [...] Die Verbraucherzentrale Baden-Wüttemberg rät, nicht auf die SMS zu reagieren. Denn die Beantwortung der SMS verstehe der Betreiber Server-Tel als Buchung von 70 Kurznachrichten zu je 85 Cent. Verbraucher, die auf die "Kati"-SMS geantwortet haben, erhalten darüber hinaus einen Anruf, mit dem Server-Tel versucht, die Rechnungsadresse des vermeintlichen Kunden herauszufinden. Verbraucherschützer haben den Betreiber wegen unlauteren Wettbewerbs abgemahnt.