heise: Internet-Verwaltung: Mehr Aufmerksamkeit für Menschenrecht und Datenschutz

jugendschutz.net

Das im dritte Internet Governance Forum (IGF) der Vereinten Nationen im Dezember darf Menschenrechte und Datenschutz nicht vernachlässigen. Mit dieser Forderung will sich am Freitag die sogenannte "Internet Bill of Rights Coalition" an das IGF-Sekretariat in Genf wenden.

Die Mitglieder der Koaltion, zu der unter anderem die Regierungen Italiens und Brasiliens gehören, zeigen sich in einem vorbereiteten Brief besorgt darüber, dass die Themen Offenheit und Privatheit im Netz auf der Agenda der Konferenz im Dezember kaum berücksichtigt seien.