Rechtsextremismus 2.0 - Aktueller Jahresbericht von "jugendschutz.net"

jugendschutz.net

Auch das in die Kritik geratene Musik-Portal "Last.fm" liegt im Fokus von "jugendschutz.net". ENDSTATION RECHTS hatte wiederholt berichtet, dass auf "Last.fm" ein regelrechtes Netzwerk von rechtsextremen Bands, Fans und Foren existiert. [...]

Auf Anfrage von ENDSTATION RECHTS. zeigte sich "jugendschutz.net" informiert über die Entwicklung auf "Last.fm": [...] "Derzeit warten wir auf eine Antwort von last.fm/lastfm.de, wie sie mit diesem Problem der anhaltenden massiven Nutzung ihrer Plattform durch Neonazis umzugehen gedenken", so "jugendschutz.net" gegenüber ENDSTATION RECHTS.