berlinonline.de: Judenfeindliche Hassparolen auf CD

jugendschutz.net

Prozess gegen Musiker wegen Volksverhetzung. Die CDs haben Titel wie "Ave et Victoria" oder "Deutsches Volk erwache". Gesungen wird von "Sieg Heil", von "unserm Führer" oder "wir sind die Herrenrasse". "Der Jude ist die große Gefahr der Menschheit", heißt es an anderer Stelle. "Wenn es uns nicht gelingt ihn auszurotten, dann haben wir den Krieg verloren." D.S.T. heißt die Berliner Band, die Hitler und die Nazizeit verherrlicht und Hassparolen gegen Juden dichtet. Die Abkürzung steht für "Deutsch, Stolz, Treue". [...]
Bei einer Großrazzia in 13 Orten in Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen und Nordrhein-Westfalen hatten Beamte rund 1 500 CDs beschlagnahmt, ebenso Druckmaschinen, T-Shirts mit Nazisymbolen und eine scharfe Pumpgun nebst Munition. Die meisten CDs wurden bei einem Online-Händler in Wismar beschlagnahmt.