spiegel.de: Große Zweifel an geplanter Sperrung von Kinderporno-Seiten im Internet

jugendschutz.net

Die ab März geplante Sperrung ausländischer Internet-Seiten mit kinderpornografischen Inhalten scheint technisch kaum umsetzbar zu sein - außerdem gefährde sie schwerwiegend die im Grundgesetz garantierte Kommunikationsfreiheit: Zu diesem harten Urteil kommt nach SPIEGEL-Informationen ein Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Deutschen Bundestags.
[...]