heise.de: MWC - Social Networks allüberall

jugendschutz.net

Die großen Betreiber von Social Networks wie Facebook oder MySpace haben zwar keine eigenen Stände auf dem Mobile World Congress. Das Thema Social Networking, die Selbstdarstellung im Web, die Teilnahme an interaktiven Communities und die Pflege des ausgedehnten virtuellen Freundeskreises, ist aber allgegenwärtig - was sich bereits im vergangenen Jahr abzeichnete. Zu logisch ist die Verknüpfung zwischen der De-facto-Netzwerkzentrale des mobilen Menschen, dem Handy, und den Netzwerkdiensten im Web.