Die Piraten und der Rechtsextreme

jugendschutz.net

an Verbindungen der Tauschbörse zu rechtsextremen Kreisen flammt erneut auf - Rechtsextremist Carl Lundström hatte Aufbau finanziert [...] So hat "The Pirate Bay" ein "schmutziges Geheimnis" über das man nicht so gerne spricht, die immer noch recht undurchsichtigen Verbindungen zu einem der umtriebigsten Proponenten der schwedischen extremen Rechten: Carl Lundström. Der Enkel des Wasabröd-Gründers hatte über die Jahre diverse stramm ausländerfeindliche Parteien finanziert, im Prozess gegen "The Pirate Bay" ist er der meist in der Berichterstattung ausgesparte vierte Angeklagte.