inside-handy.de: "Happy Slapping" - US-Schulen kämpfen mit Prügeltrend

jugendschutz.net

Sogenanntes "Happy Slapping", das Verprügeln von Mitschülern, Lehrern oder unbekannter Passanten, wird in kalifornischen Schulen zunehmend zum Problem. Wie das US-Nachrichtenportal Newsvine berichtet, hat sich das Aufnehmen und Onlinestellen von Gewalt- und Prügelvideos per Handy- oder Videokamera mittlerweile zu einem beliebten neuen Freizeitvergnügen für viele Jugendliche in den USA entwickelt.

[...] "Jugendliche müssen stärker darauf hingewiesen werden, dass ein derartiges Handeln kein Spaß ist, sondern ohne Zweifel bereits in den strafbaren Bereich fällt. Sie müssen sich im Klaren darüber sein, welche schweren Folgen sie aufgrund solchen Verhaltens zu befürchten haben", stellt Thomas Rathgeb, Leiter des Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest (mpfs) fest.

[...]