pc-professionell.de: Social Networks unterwerfen sich Verhaltenskodex

jugendschutz.net

Um Kinder und Jugendliche besser zu schützen, haben die Betreiber der führenden deutschen Netzwerke schuelerVZ und studiVZ sowie lokalisten und wer-kennt-wen.de den Verhaltenskodex des Vereins Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) unterzeichnet.
Der Verhaltenskodex soll den Datenschutz und Verbraucherschutz in Social Networks verbessern und insbesondere Jugendliche vor Belästigungen schützen.