fr-online.de: Adolf Hitlers Facebook-Freunde

jugendschutz.net

Rund zwei Millionen Deutsche tummeln sich bereits im Online-Netzwerk Facebook, schicken sich Nachrichten, schließen sich nach Hobbys oder Interessen zu Gruppen zusammen [...] Doch inzwischen gibt es auch jede Menge User, die lieber ein Quiz wie "Welcher berühmte Nazi wärest du gewesen?" spielen, sie gründen Gruppen wie "Rudolf Hess - dein Glaube war stärker als Kerker und Schmerzen", "Erwin Rommel Fan Club" und "Meine Ehre heißt Treue" oder tauschen in "Wir-lieben-Hitler"-Groups Fotos aus, auf denen sie stramm stehen und Nazi-Tattoos vorführen. [...] jugendschutz.net durchsucht im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung das Netz nach Nazi-Inhalten. "Ausländische Facebook-Profile hatten wir noch nicht so auf dem Schirm. Aber wir gehen den Hinweisen jetzt nach." Nach seiner Beobachtung nutzen Rechtsextreme zunehmend nicht nur einschlägige Webseiten zur Propaganda, sondern auch Netzwerke wie Facebook.