heise.de: Internet bei Jugendlichen mit Fernsehen gleichauf

jugendschutz.net

Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland verbringen inzwischen genauso viel Zeit im Internet wie vor dem Fernseher. Im Durchschnitt sind die 12- bis 24-Jährigen jeweils etwa zwei Stunden am Tag im Netz und vor dem TV-Gerät. Das ergab eine repräsentative Studie im Auftrag der nordrhein-westfälischen Landesmedienanstalt. Die am häufigsten genutzten Angebote seien YouTube und Wikipedia. Besonders häufig würden auch Social Networks wie SchülerVZ und StudiVZ genutzt.