Focus.de: Rechtsextreme im Internet. Die braune Seite des Web 2.0

jugendschutz.net

Musikportale, Weblogs, Twitter, Video-Communitys: Immer mehr Rechtsextreme nutzen die neuen Möglichkeiten im Internet für Propaganda. [...] Seit es für jeden Internet-Surfer immer einfacher wird, sich in Online-Communitys, Videoportalen oder Musikdiensten mit eigenen Inhalten zu präsentieren oder mit anderen Usern auszutauschen, wächst auch die Zahl der rechter Inhalte bei YouTube, Facebook, Flickr, Twitter & Co.