netzeitung.de: Netzwerk-Nazis sind nicht zu stoppen

jugendschutz.net

Nach Protesten hat ein Online-Netzwerk reagiert und Profile von Holocaust-Leugnern gelöscht - sehr unvollständig. Maik Söhler über Facebook-Faschisten, skypende Hitlers und die twitternde Waffen-SS. [...] Hitler-Profile gibt es auf Bebo und Orkut, während sich die "Waffen-SS" auch im poppigen Myspace wohl fühlt. Die Zusammensetzung von Online-Netzwerken ist weitgehend ein Spiegel der realen Welt.