heise: Thailändische Regierung sperrt Online-Glücksspielseiten

jugendschutz.net

Nach dem Selbstmord eines zwölfjährigen Schülers ließ die thailändische Regierung 72 Webseiten sperren, die Online- und Glücksspiele anbieten. Der Junge hatte sich von einem Balkon im sechsten Geschoss seiner Schule gestürzt, nachdem sein Vater ihm verboten hatte, weiter an Online-Spielen teilzunehmen.