spiegel: Privatfotos im Netz - Geheimdienstchef in Badehose

jugendschutz.net

Facebook-Gate in Londons High Society: Weil die Ehefrau des britischen Uno-Botschafters John Sawers peinliche Badefotos für jedermann im Internet einsehbar machte, hat ihr Mann jetzt mächtig Ärger. Neuer Geheimdienstchef soll er aber trotz der Datenpanne werden. [...] Sawers Ehefrau Shelley veröffentlichte in ihrem Profil des sozialen Netzwerks "Facebook" private Fotos und Informationen, die die Sicherheit des 53-jährigen Karrierediplomaten und seiner Familie gefährden könnten.
[...]
Shelley Sawers hatte ihre komplette Facebook-Seite allen Benutzern im 200 Millionen Mitglieder starken Netzwerk "London" zugänglich gemacht und in den Privacy-Einstellungen keine Einschränkungen gesetzt. Bis Freitag waren Bilder und Details über die Familie Sawers frei zugänglich.