news4press.com: Zwei Millionen Schüler Opfer von Mobbing im Netz

jugendschutz.net

Eine aktuelle Studie des Zentrums für empirische pädago-gische Forschung (zepf) der Universität Koblenz-Landau zeigt, dass knapp fünf Millionen Schülerinnen und Schüler in Deutschland regelmäßig gemobbt werden. Immer häufiger verlagern sich die Angriffe in die virtuelle Welt. Die Initiative SCHAU HIN! rät Eltern, das Thema ernst zu nehmen, und gibt Tipps, wie man sich als Cybermobbingopfer wehren kann. Knapp 2.000 Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse wurden in der nicht repräsentati-ven Online-Umfrage zu ihren Erfahrungen mit Mobbing und Cybermobbing befragt.