yahoo.com: Anne-Frank-Kanal auf YouTube

jugendschutz.net

Mehr als sechs Jahrzehnte nach Anne Franks Tod in einem deutschen Konzentrationslager ist zum Gedenken an das jüdische Mädchen ein spezieller Kanal auf der Videowebsite YouTube eingerichtet worden. "Damit können Menschen überall in der Welt das Leben und die Bedeutung von Anne Frank mit Hilfe einzigartiger Bilder im Internet erkunden", erklärte die Anne-Frank-Stiftung am Mittwoch in Amsterdam.