heute.de: Kinderporno-Sperrgesetz - Köhler zögert mit Unterschrift

jugendschutz.net

Bundespräsident Horst Köhler will das umstrittene Gesetz zur Sperrung von Kinderporno-Seiten im Internet offenbar vorerst nicht unterschreiben. Zuerst wolle er weitere Informationen haben, heißt es. Das Gesetz ist verfassungsrechtlich umstritten.