spiegel.de: Internet-Hype Chatroulette - Sex, Schock, Sucht

jugendschutz.net

Willkommen im Menschenzoo! Mit Chatroulette hat ein 17-jähriger Programmierer aus Moskau den Internet-Hype der Stunde geschaffen. Die Videoplattform verknüpft im Sekundentakt Wildfremde vor ihren Webcams: Das ist oft brutal, manchmal lustig - und macht viele Nutzer süchtig.
[...]
Die Nutzungsbedingungen verbieten zwar "obszönes, verletzendes, pornografisches" Material - aber an diese Regel hält sich natürlich niemand. Chatroulette ist sowohl Sozialhölle als auch, gelegentlich, ergreifendes Miteinander.