swissinfo.ch: Bund bündelt Kräfte gegen Jugendgewalt

jugendschutz.net

[Schweiz] Mit dem Programm "Jugendmedienschutz und Medienkompetenzen" sollen Jugendliche besser vor Gefahren geschützt werden, die in Filmen, Spielen und sowie im Handy und im Internet lauern.

Das Projekt, für das die öffentliche Hand 5,3 Mio. Franken aufwendet, richtet sich an Kinder und Jugendliche sowie Eltern, Lehrkräfte und alle Personen, die beruflich mit Jugendlichen zu tun haben.