Frankfurter Rundschau: "Internetsperren sind keine Zensur"

jugendschutz.net

EU-Kommissarin Malmström spricht sich im FR-Interview für Internetsperren aus. [...]

Hierzulande hält sich die Begeisterung in Grenzen. Internetsperre sei Zensur, wird kritisiert.

Als Liberale habe ich nicht die leiseste Absicht, Zensur auszuüben. Aber hier geht es nicht um freie Meinungsäußerung, sondern um die Bekämpfung übelster Verbrechen an Kindern. [...] Ich habe nicht den Eindruck, dass in Schweden, Dänemark oder den Niederlanden, wo Internetsperren mit Vorsicht und Bedacht praktiziert werden, die Meinungsfreiheit den Bach runter geht.