spiegel: Blogplattform wegen Bombenbauanleitung geschlossen

jugendschutz.net

Ein Webhoster in den USA hat auf einen Schlag 70.000 Blogs dichtgemacht. [...]

Offenbar hat sich das FBI an den Webhoster gewandt und darauf aufmerksam gemacht, dass in einem oder mehreren Blogs bei Blogetery ein "Link zu terroristischem Material einschließlich Bombenbau-Anleitungen und einer 'Todesliste' von Al-Qaida gepostet wurde". Daraufhin habe man sich entschieden, "das System abzuschalten". Dies sei eine freie Entscheidung gewesen, weil man der Ansicht gewesen sei, dass die entsprechenden Inhalte in jedem Fall gegen die eigenen Geschäftsbedingungen verstießen.