redok.de: NPD-Funktionär wegen Kinderporno verurteilt

jugendschutz.net

Zu einer Strafe von 15 Monaten, die auf drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt wird, hat das Amtsgericht Mühldorf am heutigen Donnerstag einen örtlichen NPD-Funktionär verurteilt. Der 24-jährige Thorsten E. wurde des Besitzes und der Verbreitung von kinderpornographischen Filmen für schuldig befunden. [...] Die Ermittler beschlagnahmten einen PC, ein Notebook, externe Festplatten und einen USB-Stick, auf denen sie 80 Kinderporno-Filme fanden. Acht Videos hatte der NPD-Funktionär selbst über eine Internet-Tauschbörse verbreitet.