br-online.de: Schau hin, was deine Kinder machen

jugendschutz.net

Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) hat sich erneut für schärfere Nutzer- und Datenschutz-Richtlinien im Internet ausgesprochen. "Wir brauchen einen Ehrenkodex, eine Art Knigge für das Internet". Mit Blick auf soziale Netzwerke wie Facebook warnte sie: "Das Angebot ist nicht kostenlos - wir Nutzer zahlen mit unseren privaten Daten." Das Bewusstsein dafür müsse jedoch bei jungen Nutzern noch geschärft werden.