spiegel.de: Ellen DeGeneres kämpft gegen Cyber-Mobbing

jugendschutz.net

Die Selbstmordserie unter homosexuellen Teenagern entsetzt viele Menschen in den USA. Allein in den vergangenen drei Wochen haben sich vier Jugendliche umgebracht, nachdem sie zuvor im Internet von Schulkameraden und Kommilitonen wegen ihrer sexuellen Orientierung gemobbt worden sind. [...]

"Das muss für uns alle ein Weckruf sein", forderte DeGeneres in ihrer Botschaft. "Mobbing unter Teenagern ist zu einer Epidemie in diesem Land geworden. Wir haben die verdammte Pflicht, das zu ändern."