heise: Deutsche eher Social-Network-Muffel

jugendschutz.net

Internetnutzer in Deutschland verwenden auf soziale Netzwerke bei weitem nicht so viel Zeit wie die Menschen in anderen Ländern. Das besagt eine Studie, die das Bielefelder Marktforschungsinstitut TNS Infratest am Montag veröffentlichte. Demnach sind die Bundesbürger im Schnitt nur 3,1 Stunden pro Woche in Netzwerken wie Facebook oder LinkedIn unterwegs. Zu den intensivsten Nutzern der Netzwerke gehören Malaysier mit 9 Stunde pro Woche, Russen (8,1 Stunden) und Türken (7,7 Stunden). Nicht einmal die Hälfte der Online-Nutzer in Deutschland (48 Prozent) haben Bilder in sozialen Netzwerken hochgeladen. In Thailand sind es 92 Prozent.