netz-gegen-nazis.de: Verschwörungstheorien, Antisemitismus und Web 2.0

jugendschutz.net

Verschwörungstheorien haben Tradition, pflegten aber lange ein Nischen-Dasein. Durch die Reichweite sozialer Netzwerke hat sich dieser Zustand verändert und bietet nun den perfekten Nährboden für ihre Verbreitung. Dabei wird oft unterschwellig Antisemitismus transportiert. [...] Mittel des Erklärungsmusters von Machtkreisen, grauen Eminenzen oder Geheimgesellschaften lässt sich ein roter Faden durch alle Verschwörungstheorien ziehen. Am Ende jeder Theorie findet sich immer der Hinweis auf Personenkreise, die im Hintergrund die Fäden ziehen und die wahren Machthaber auf der Erde sind. Dadurch erklärt sich auch die Beliebtheit der Verschwörungstheorien, denn sie bieten eine im Grunde recht einfache und verständliche Erklärung für eine unübersichtliche Welt, unaufgeklärte Ereignisse und globale Zusammenhänge.