heise: Bildungsstunde zu Medienkompetenz im Bundestag

jugendschutz.net

Experten haben Medienkompetenz bei einer Anhörung der Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" des Bundestags am heutigen Montag als Schlüsselqualifikation bezeichnet. Auch für den Jugendschutz sei die Fähigkeit, informiert mit den Herausforderungen neuer Medientechniken umzugehen, besser, als es über stärkere Regulierung und Verbote "zu versuchen", erklärte Gerd Gigerenzer, Direktor beim Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.