heise: Chavez will das Internet säubern

jugendschutz.net

Die venezolanische Regierung will angeblich die Menschen vor Internetkriminalität schützen. Aber auch noch vor mehr, nämlich vor Gewalt, Hass und Kinderpornografie, wie Präsident Hugo Chavez am Sonntag sagte. Im Internet gebe es Schätze, so Chavez, "aber Vorsicht vor dem Schmutz". Man müsse die "Unschuldigen" schützen.