Jugendschutz.net - Logo
 
jugendschutz.net
Hotline
Internationale Zusammenarbeit
Geschlossene Benutzergruppen
Gewaltdarstellungen
Rechtsextremismus
Selbstgefährdung
Hilfe für Eltern
Materialien

Hotline    News    Impressum    Sitemap     

Startseite > News > netzwelt.de: Pädophile in sozialen Netzwerken erkennen  

netzwelt.de: Pädophile in sozialen Netzwerken erkennen

Das britische Forschungsprojekt Isis hat eine Software entwickelt, die helfen soll, Pädophile in sozialen Netzwerken zu erkennen. Diese entlarvt mit einer Treffsicherheit von 94 Prozent Erwachsene, die sich in Chaträumen als Kinder ausgeben.
[...]
Immer mehr Kinder nutzen soziale Netzwerke, wobei sie dort Gefahren ausgesetzt sind, die sie oft nicht erkennen. Pädophile nutzen solche Foren nicht selten, um mit Kindern in Kontakt zu treten. Oft geben sie sich selbst als Kinder aus. Ziel des britischen Forschungsprojekts Isis ist es daher, Kinder in sozialen Netzwerken besser zu schützen.

80 Prozent erkennen nicht, mit wem sie chatten
Die Forscher von der Lancaster Universität haben gezeigt, dass vier von fünf Kinden nicht erkennen, ob sie mit einem Erwachsenen oder einem Kind chatten. Deshalb haben sie eine aufwendige Software entwickelt, die verwendete Phrasen und Wörter analysiert.


zurück

 
Diese Seite ausdrucken Druckversion