shortnews.de: Österreich - Justizministerin fordert höhere Strafen für "Happy Slapping"

jugendschutz.net

"Happy Slapping" (gefilmte und online veröffentlichte Gewalttaten) sollen ab 2011 strafbar gemacht werden, so Österreichs Justizministerin Claudia Bandion-Ortner. In diesem Zuge soll eine verstärkte Sensibilisierung für Jugendliche stattfinden.

[...]

Erwachsene, welche sich in Internetchatrooms an Minderjährige annähern, sollen Strafen von bis zu zwei Jahren Haft erhalten. Beim sogenannten "Cyber grooming" handle es sich häufig um Pädophile, die mit falschen Altersangaben versuchen, ein Treffen mit Kindern zu erreichen.