bnr.de: Hetzschrift aus NSDAP-Verlag auf Facebook

jugendschutz.net

Eine Reihe antisemitischer Gedichte hat der Bochumer NPD-Nachwuchsfunktionär Andre Zimmer auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht. Insgesamt sechs solche Texte stellte Zimmer (Jahrgang 1992), Jugendbeauftragter des NPD-Kreisverbands Bochum/Wattenscheid und Stützpunktleiter der Jungen Nationaldemokraten in der Region, am Freitag auf seine Facebook-Seite. Entnommen sind sie der 1938 im NSDAP-eigenen Stürmer-Verlag erschienenen Hetzschrift "Der Giftpilz", deren Autor Ernst Hiemer von 1938 bis 1942 auch Hauptschriftleiter der Wochenzeitung "Der Stürmer" war.