tagesschau.de: Bitkom-Studie - Kids ab zehn täglich im Netz

jugendschutz.net

Nahezu alle Kinder ab zehn Jahren nutzen täglich das Internet. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Jugend 2.0 - 10- bis 18-Jährige in der digitalen Welt" des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom), die jetzt in Berlin vorgestellt wurde. Mehr als 700 Kinder und Jugendliche waren dafür befragt worden. [...]

Rund ein Drittel der zehn- bis 18-Jährigen hat im Internet bereits schlechte Erfahrungen gemacht. Etwa ein Fünftel der Befragten gab an, beleidigt oder belästigt worden zu sein, wobei die Zahl bei zunehmendem Alter stieg. Insgesamt neun Prozent der Kinder und Jugendlichen wurden im Internet sexuell belästigt. Bei Jungen waren es drei, bei Mädchen 16 Prozent.