taz.de: Eine erdrückende Beweislage

jugendschutz.net

Der Neonazi Axel Möller wurde jetzt als Macher des rechtsextremen Nachrichtenportals "Altermedia" rechtskräftig verurteilt. Weitere Verfahren sollen folgen. Der virtuelle Raum ist auch für Neonazis kein rechtsfreier Ort. Am Dienstag zog vor dem Landgericht Stralsund der Betreiber des Neonazi-Internetportals "Altermedia" Axel Möller seine Berufung zurück. Der Vorsitzende Richter hatte Möller die Rücknahme nahe gelegt, weil er mit einer erneuten Verurteilung rechnen dürfte. [...] Ein Mitarbeiter von "jugendschutz.net" schätzte "Altermedia" 2010 als "eines der großen Nachrichtenportale der Szene" ein.