crn.de: Facebook-Pinnwand bringt Abmahnern 15.000 Euro

jugendschutz.net

Der Kölner Rechtsanwalt Christian Solmecke warnt davor, dass vor allem die typische Facebook-Seite eines Teenagers 10.000 bis 15.000 Euro wert sein kann - für Abmahnanwälte. Er fordert dringend neue gesetzliche Regelungen. [...] Jeder Facebook-Aktive kann im Web für seine Aktivitäten auf seiner Pinnwand zur Rechenschaft gezogen und abgemahnt werden - ohne Vorwarnung und ohne die Möglichkeit, nachträglich den Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Und natürlich gilt: Eltern haften für ihre Kinder.