netz-gegen-nazis.de: "Autonome Nationalisten" stellen sich vor - Selbstdarstellungen im Internet

jugendschutz.net

Das Internet ist für "Autonome Nationalisten" und andere "Freie Kameradschaften" ein zentrales Medium. Hier werden Informationen über die Bewegung an sich und deren Entwicklung ausgetauscht. Veranstaltungshinweise mobilisieren zu Demonstrationen oder Konzerten. Verschiedene zentrale Webseiten ermöglichen die Vernetzung der "autonomen" regionalen Gruppen. [...] Das Internet wird von den "Autonomen Nationalisten" als Werbeplattform in eigener Sache und als Mittel zur Positionierung innerhalb der Neonazi-Bewegung genutzt.