fr.de: Gaming - Größer, besser, böser

jugendschutz.net

Neue Games sind nicht nur technisch immer raffinierter, sondern auch gewalttätiger. Der Trend auf den Markt hat eine Überbietungsspirale in Gang gesetzt. [...] Dass viele der Spiele, die auf der Gamescom präsentiert werden, nicht nur grafisch immer opulenter und technisch immer raffinierter sind, sondern häufig auch immer blutiger und gewaltätiger, liegt wohl an den Trends auf dem Markt.

Kinder, Jugendliche und Gelegenheitsspieler greifen häufiger zu günstigen Online-Spielen oder zu Game-Apps, die auf Tablets und Smartphones laufen. Der Markt für Konsolenspiele hingegen schrumpft leicht. Die Klientel, eingefleischte Spieler, die meist erwachsen sind und 60 Euro für ein neues Spiel ausgeben, erwartet ein entsprechendes Spektakel.