heise: Deutsche sind immer länger online

jugendschutz.net

Eine von der britischen Regulierungsbehörde Ofcom zusammengestellte Studie gibt einen detaillierten Einblick in die Mediennutzung vieler Europäer. [...]. So war jeder Internetnutzer in Deutschland 2011 im Schnitt 756 Minuten pro Woche im Internet unterwegs. Das sind 62 Minuten mehr als im Vorjahr und sogar 189 Minuten mehr als noch 2008. Diese Zunahme ist im europäischen Vergleich jedoch eine Ausnahme, denn gegenüber 2008 ging die Internetnutzung in Frankreich, Großbritannien und Italien teilweise deutlich zurück. Mitverantwortlich dafür dürften aber auch Smartphones sein, denn die mobile Internetnutzung floss nicht in diese Statistik ein.